2 Harlequin

Zutaten:
350 gr  Butter
500 gr  Mehl
1 Ei
3 EL Schmand
150 gr  Zucker
Marmelade je nach Geschmack, Erdbeer, Himbeer o.ä.

Zubereitung:
Alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig zu vier dünnen  „Blättern“ ausrollen, ein Teigblatt soll die Größe eines Kuchenbleches erhalten. Diese Teigblätter werden einzeln auf einem mit Backtrennpapier ausgelegten Blech gebacken.
Nachdem die „Blätter“ ausgekühlt sind, bestreicht man sie mit Marmelade, und schichtet die Blätter übereinander.

Guß: Aus 2 Eidottern und 100 gr Puderzucker wird ein schaumiger Kuchenguss  gerührt. Der Kuchen wird damit bestrichen und mit Streuseln dekoriert. Sobald der Guss  fest geworden ist kann man die geschichteten „Blätter“ in kleine Plätzchen schneiden.

Backen: jede der 4 dünnen Blätter einzeln backen bei 180° C ca. 5-6  Minuten.Die einzelnen Blätter sollen leicht gebräunt sein. Auf die Ränder achten, damit sie nicht zu braun werden!

 

Lizenz

Eine Prise Advent aus Omas Küche Copyright © 2012 marlit pfefferle. Alle Rechte vorbehalten.

Rückmeldung/Errata

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.