Über mich

Ich habe schon viele Fotobücher in Printversion erstellt  und versuche nun, einige gesammelte Rezepte für  meine  Weihnachtsplätzchen in ein eBook zu schreiben. Es ist für mich ein Test und eine Herausforderung. Gleichzeitig möchte ich die Vor- und Nachteile von Print zu eBook feststellen.

Ich koche und backe sehr gerne. Meine Rezepte habe ich bereits ordentlich in einem DIN A5 Büchlein festgehalten, was ich oft zur Hand nehme um nachzusehen. Ich frage mich,  ob in Zukunft die Küchen mit einem eingebauten mobilen Gerät ausgestattet werden,  um Rezepte an Ort und Stelle einzusehen? Wenn ich in meiner Küche bin,  habe ich beim Backen mehlig Hände und  beim Kochen oft Fett oder ähnliches an meinen Händen. Und jetzt soll ich auf diesem mobilen Gerät ein Rezept suchen? Wie sieht dann das Display aus?

Das wird die Zukunft zeigen.

Lizenz

Eine Prise Advent aus Omas Küche Copyright © 2012 marlit pfefferle. Alle Rechte vorbehalten.

Rückmeldung/Errata

3 Responses to Über mich

  1. Alois Brinkmann auf Dezember 14, 2012 auf 6:25 pm says:

    @ ….frage mich ob in Zukunft die Küchen mit einem eingebauten mobilen Gerät ausgestattet werden um Rezepte an Ort und Stelle einzusehen ? Ich denke so etwas gibt es schon. Die Rezepte erscheinen dann am Mikrowellenherd und sind online abrufbar.

  2. Reiner Fricke auf Dezember 14, 2012 auf 7:22 pm says:

    Einfach super gestaltet dein eBook, Marlit. Und die Fotos machen Appetit und animieren zum Nachbacken.
    Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit wünscht
    Reiner

  3. Sylvia Christiansen auf September 11, 2013 auf 10:25 am says:

    Liebe Marlit,
    Ich werde das gleich weiterreichen an meine Tochter und Freunde. Finde es sehr schön und hilfreich.
    Danke!
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.